17:46 17:46

Zu viel allein…………….

von |24 Mai, 2017|Categories: Psychologische Beratung||0 Kommentare

Zu viel allein….

Eigentlich hab ich gar keine Zeit für andere, für Freunde. Da soll ich dann zuhören, was „Gscheites“ von mir geben. Viel zu anstrengend nach einem langen Arbeitstag.

Sicher – immer allein, nur mit sich, in Gedanken und Selbstgesprächen – auch nicht immer fein.

Allein am Abend vor dem Fernseher, allein auf Urlaub, allein im Volkshochschulkurs, allein im Konzert und […]

11:54 11:54

Frieda Kahlo in Innsbruck

von |26 April, 2017|Categories: Allgemein||0 Kommentare

Jede Franse ein Liebhaber……………

17:52 17:52

Attitude – Erscheinung als Statement

von |21 April, 2017|Categories: Stilinspiration||0 Kommentare

Sich zeigen  – und dadurch seinem Inneren einen Ausdruck im Außen geben ist wie der Atem.

Einatmen – sich sammeln, formen, denken

Ausatmen – das Gedachte filtern, übersetzen in geeignete Worte und damit eine persönliches Statement ablegen.

Eine persönliche Note , eine persönliche “Duftspur” ein Statement VERBAL oder NONVERBAL

In unterschiedlichen Lebensphasen, in unterschiedlichen Lebenskontexten und Rollen, in denen Sie sich befinden, verändert […]

18:49 18:49

Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne – Frühling

von |17 März, 2017|Categories: Allgemein||0 Kommentare

Hermann Hesse

Stufen

Wie jede Blüte welkt und jede Jugend
Dem Alter weicht, blüht jede Lebensstufe,
Blüht jede Weisheit auch und jede Tugend
Zu ihrer Zeit und darf nicht ewig dauern.
Es muß das Herz bei jedem Lebensrufe
Bereit zum Abschied sein und Neubeginne,
Um sich in Tapferkeit und ohne Trauern
In andre, neue Bindungen zu geben.
Und jedem Anfang wohnt […]

16:06 16:06

HAPPY NEW YEAR

von |23 Dezember, 2016|Categories: Allgemein||0 Kommentare

vergangenes Jahr

Schnee – nicht gar so viel

Sonne – von südlicher Qualität

Wir – nicht immer eins

Du – nach wie vor ein Ereignis

Ich – gewachsen, etwas

große Geschichten – viel Energie verbraucht

Begegnungen – viel bekommen

Zukunft – wie immer unklar

im Herzen – zufrieden

12:58 12:58

Ich bin in mich verliebt

von |6 Dezember, 2016|Categories: Psychologische Beratung||0 Kommentare

Selbst-ver-liebt oder Selbstliebe

Gestern wieder habe ich sie schmunzelnd beobachtet am Christkindlmarkt, die Selfi-Selbstverliebten.
Großartig, wie sie scheinbar immer gleich glücklich in die eigene Kamera „grinsen“ als ob sie sagen wollten, auch heut ist wieder der tollste Tag in meinem Leben , weil ich so super aussehe, gell, du siehst es auch auf Facebook, Twitter , Instagram etc. als wäre die […]

17:08 17:08

AnZiehung VerKleidung

von |22 August, 2016|Categories: Allgemein||0 Kommentare

Zwischen AnZiehung & VerKleidung

Was ich heute als Frau auf der Straße erlebe, ist eine kunterbunte Gesellschaft, die sich für den öffentlichen Raum, den Arbeitsplatz, für private Dates oder für sich ganz allein „herrichtet“.

Immer wieder stell ich mir die Frage, wann fühle ich mich von der Erscheinung eines Menschen angesprochen und wie nehme ich eine Übereinstimmung  von Person und Auftreten […]

12:57 12:57

Gute Frage….

von |10 August, 2016|Categories: Allgemein||0 Kommentare

…..Gute Frage

Vor kurzem fragte mich ein guter Freund: „ Was würdest du anders machen im Rückblick auf dein bisheriges Leben…“

Gute Frage oder schwierige Frage

Im Rückblick gewinnt unser gelebtes Leben erst an Sinn oder anders – Leben wird nach vorwärts gelebt, aber erst von rückwärts verstanden….

So lernen wir mit den Jahren unser Handeln bzw. Nichthandeln zu be-werten, selbst zu be-werten, […]

17:09 17:09

Lebenswerkstatt/Schreibwerkstatt

von |27 Juni, 2016|Categories: Schreiben||0 Kommentare

Die “Zeit” titelt in einem Artikel über Gesundheit…”Worte für ein leichteres Leben”… sehr vielversprechend finde ich, was könnte damit gemeint sein?

Zur Feder zu greifen, um sein gelebtes Leben zu dokumentieren, ist nicht unüblich. Gerade wenn wir noch jung sind und unsere Fragen an uns selbst stellen, ist es hilfreich, einen Ort, ein Buch zu haben, wo diese formuliert werden […]

22:17 22:17

Sich individuelle Lebens-Modelle erdenken erfordert MUT

von |30 März, 2016|Categories: Psychologische Beratung||0 Kommentare

Sich individuelle Lebens-Modelle erdenken

Wir sind vor allem in den Bereichen Familie, Beziehungen, Kindererziehung, Berufstätigkeit, Altern oder Pension noch stark an vorangegangenen Generationen orientiert.

Aber was, wenn diese Vorgaben im jetzigen Leben, in unseren jetzigen Leben, nicht mehr machbar sind, wenn sie für unser Lebenskonzept nicht tauglich sind, wenn wir gerade an diesen Vorgaben, die u. U. ja gar nicht […]